Menu
menu

OZG-Reifegrad

Wann eine Verwaltungsleistung gesetzeskonform elektronisch angeboten wird, ist im OZG nicht konkret festgelegt worden. Das Verwaltungsleistungsangebot für Bürgerinnen, Bürger und Unternehmen sollte jedoch so gestaltet werden, dass Online-Leistungen möglichst durchgängig digital und nutzerfreundlich genutzt werden können.

Das Modell der EU-Kommission (Europäische Kommission 2018: eGovernment Benchmark 2018, S. 33) zur Messung der Online-Verfügbarkeit von Verwaltungsleistungen bietet eine geeignete Grundlage für die Klassifizierung von der Online-Verfügbarkeit. Darin werden die Stufen 0 (Offline) bis 4 (Online-Transaktion) unterschieden (siehe Abbildung).

Im Rahmen der Single Digital Gateway Verordnung müssen 21 ausgewählte Verwaltungsleistungen (Annex II) vollständig digital angeboten werden, d. h. in Stufe 4 (Once-Only-Prinzip) verfügbar sein.

Das sogenannte Reifegradmodell dient als Maßstab zur Messung der Digitalisierungs-Niveaus von Verwaltungsleistungen. Im Modell werden die Stufen 0-4 (s. folgende Abbildung) unterschieden:

  • Stufen 0-2: keine Anträge bzw. Daten können digital vom Nutzer zur Verwaltung übermittelt werden 
  • Stufe 3: Antragsdaten können mitsamt allen Nachweisen vom Nutzer zur Verwaltung übermittelt werden und der Nutzer kann sich mit einem Servicekonto anmelden und erhält darüber digitale Bescheide von der Behörde
  • Stufe 4: der Nutzer muss keinerlei Nachweise mehr erbringen, da die Antragdaten in der Verwaltung bereits vorliegen und mit einem Einverständnis des Nutzers datenschutzkonform in anderen Verwaltungsverfahren wiederverwendet und zwischen Behörden ausgetauscht werden können

Der Reifegradcheck vom BMI ist verfügbar!

Zur Bestimmung des Reifegrades einer Verwaltungsleistung anhand der Stufen 0-4 des Reifegradmodells wurde ein Reifegrad-Check vom BMI entwickelt. Dieses Tool umfasst zehn Kriterien, die erfüllt sein müssen, um eine bestimmte Stufe zu erreichen. Dabei entscheidet das Kriterium mit der geringsten Stufe über die Gesamteinschätzung der Verwaltungsleistung. Nach Beantwortung der Fragen kann eine Gesamtbewertung in der Excel-Datei abgelesen werden.

hier zum OZG-Reifegradcheck