Menu
menu

Digitales Schulzeugnis

Für die Digitalisierung des Schulzeugnisses wurde im Jahr 2019 ein Digitalisierungslabor sowohl mit Schülern als auch Fachexpertinnen und Fachexperten durchgeführt. Das Ziel ist die Realisierung einer bundeseinheitlichen Zeugnisplattform, über die Zeugnisinhaberinnen und Zeugnisinhaber jederzeit auf ihre digitalen Zeugnisse zugreifen können und diese interessierten Dritten zur Verfügung stellen (z.B. Hochschulen). Seit April 2021 wurde auf Basis der gemeinsamen Konzeption mit der Bundesdruckerei ein Prototyp entwickelt, der aktuell mit Unterstützung von Berlin, Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz getestet wird.

Digitale Schulanmeldung

Der Online-Dienst zur Anmeldung zur Grundschule ist bereits live und zur Nachnutzung verfügbar:

Der Online-Dienst Anmeldung zur weiterführenden Schule befindet sich momentan in der Entwicklung:

Schülerbeförderung

Ziel des Projektes Schülerbeförderung ist die Digitalisierung der Fahrkostenerstattung für den Schulweg von Schüler*innen. Im Rahmen eines Rapid Design Thinking Workshops wurde im Dezember 2021 gemeinsam mit dem Fachbereich und zukünftigen Nutzenden der konzeptionelle Grundstein für die FIM-basierte Eigenentwicklung gelegt. Der daraus entstandene Klick-Prototyp bildet nun die Grundlage für die weitere Umsetzung eines lauffähigen MVPs.

Hortbetreuung

Die OZG-Leistung Hortbetreuung wird durch das Themenfeld Familie & Kind der Federführer Bremen und dem BMFSFJ umgesetzt. Dort wird die Leistung innerhalb des Umsetzungsprojektes Betreuungs- und Kulturangebote digitalisiert.

Nach oben

Newsletter

Bleiben Sie immer auf dem Laufenden! Abonnieren Sie unseren Newsletter:

Anmeldung Newsletter Themenfeld Bildung

Kontakt

Haben Sie Fragen zur Bildungsetappe Schule?    Dann kontaktieren Sie uns gerne direkt unter ozg.bildung(at)sachsen-anhalt.de