Menu
menu

Aktuelle Themen

"Update OZG 2023"
28. Sprechstunde, 25.01.2023

"Offene OZG-Sprechstunde"
29. Sprechstunde, 15.02.2023 geplant

“Authentifizierungsvarianten bei der Nutzung von Online-Diensten“
30. Sprech­stun­de, 22.02.2023 außerplanmäßig

OZG-Leistung "Förderung ehrenamtlicher Tätigkeit (Ehrenamtskarte)"
31. Sprechstunde, 08.03.2023 geplant

Das neue Format "Offene OZG-Sprechstunde"

Eine "Offene OZG-Sprechstunde" fand erstmalig am 23. November 2022 statt. Die Merkmale des Formats sind: kein festes OZG-Thema, soll in regelmäßigen Abständen durchgeführt werden und nicht die thematisierten OZG-Sprechstunden ersetzen. Mehrwert ist die Stärkung der OZG-Kommunikation innerhalb der Sprechstunde sowie die Vernetzung. Das Nachnutzungsinteresse für OZG-Projekte soll geweckt werden. Außerdem wird die Möglichkeit zur freien Platzierung eigener OZG-Themen und Gesprächsaustausch mit den teilnehmenden kommunalen OZG-Ansprechpartner:innen und Mitstreiter:innen geboten. 

Weitere Informationen und Downloadbereich der Präsentationen

Teilnahme

Seit Oktober 2020 führen wir alle drei Wochen eine OZG-​​Sprechstunde via Webex  durch. Die Sprechstunde richtet sich an alle Behörden der mittelbaren Landesverwaltung.

In ersten Quartal 2023 möchten wir die Anmeldung zur Teilnahme an die OZG-​Sprechstunden vereinfachen. Hierfür soll ein Registrierungsformular bereit gestellt werden. Dies befindet sich aktuell im Aufbau! Solange das Anmeldeformular noch nicht online ist, können Sie uns eine E-​​Mail unter Angabe Ihrer Kontaktdaten und Ihrer Funktion an ozg-​veranstaltungen(at)sachsen-​​anhalt.de senden.

Wir empfehlen mindestens eine OZG-Ansprechperson je Kommune!
Tipp: 
Benennen Sie für Ihre Kommune ein Funktionspostfach und die Ansprechpartner (-kontaktdaten, Funktion), auf das die OZG-Ansprechpersonen und weitere Vertretungen zugreifen können.